Kurzbeschreibung: Schnelles und Actionreiches Namensspiel für leicht Fortgeschrittene Gruppen.

Dauer: beliebig

Teams: keines

Kategorien: Kennenlernen

Altersempfehlung: 10 bis 16

Räumlichkeit: mittlere Größe

Insidertipp: Es ist ein schnelles Spiel. Die Spielleitung sollte darauf achten, dass das Spiel „gut im Fluss“ bleibt, d.h., dass es zügig voran geht.

Spieleranzahl: 8 bis 25

Autor/Quelle:

Material: keines

Beschreibung: Alle mitspielenden Personen stehen im Kreis, 1 Person steht in der Mitte. Die Person in der Mitte geht auf 1 Person im Kreis zu, zeigt mit dem Zeigefinger auf sie. Diese Person muss sich nun rasch ducken/hin hocken. Die beiden Personen links und rechts jener Person sehen sich an, wer von beiden zuerst den Namen der anderen Person genannt hat, darf im Kreis stehen bleiben. Die langsamere Person muss in die Mitte, die Person, die zuerst in der Mitte war, stellt sich an Stelle der Person, die nun in die Mitte muss.

Wichtig ist, dass darauf geachtet wird, dass ALLE einmal dran kommen!

(Sehr ähnlich zu Namensduell nur ohne Ausscheiden!)

Einsatzmöglichkeiten: Dieses Spiel eignet sich gut zum Kennenlernen oder auch als Icebreaker zwischendurch.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »