Kurzbeschreibung: Alle Spieler suchen eine zuvor versteckte Münze. Wenn sie gefunden wird dürfen die Spieler allerdings nichts sagen!

Dauer: ca. 5 Min. pro Runde

Teams:

Kategorien: Konzentrieren, Kooperieren

Altersempfehlung: 6 bis 14

Räumlichkeit: klein bis groß, ev. im Freien

Insidertipp: Das Spiel läuft nur dann gut wenn die Münze nie zu schwer aber auch nicht zu leicht versteckt ist.

Spieleranzahl: 3 bis 10

Autor/Quelle:

Material: Münze

Beschreibung: Die Spielleitung versteckt im Raum eine Münze – gut versteckt und doch sichtbar. Die Münze darf nicht höher versteckt sein als die kleinste teilnehmende Person!

Bevor die Münze versteckt wird Regeln erklären:

Augen auf – Mund zu – Hände auf den Rücken; jede(r) sucht für sich; es muss nichts weg geschoben/weg gerückt/aufgehoben werden!

Wer die Münze entdeckt hat, setzt sich STILL, ohne die Münze zu nehmen und ohne etwas zu verraten („Ich hab´ sie!“), in die Mitte des Raumes auf den Fußboden/auf den Platz.

Alle Teilnehmenden verlassen den Raum, während die Münze versteckt wird.

Wer die Münze als erste(r) gesehen hat, darf in der nächsten Runde die Münze verstecken.

!! Die Spielleitung bleibt aber im Raum!!

Einsatzmöglichkeiten: Themen: verloren sein;  sich verstecken und gesehen werden – z. B. biblische Geschichten von „Personen am Rand der Gesellschaft“, die von Jesus gesehen werden


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »