Kurzbeschreibung: Die Evolution vom Ei zum Menschen wird nachgespielt.

Dauer: pro Durchgang ca. 8 Min.

Teams: jeder für sich

Kategorien: Austauschen, Austoben

Altersempfehlung: 6 bis 16

Räumlichkeit: groß

Insidertipp: Eigene Variationen sind oft lustiger als das Original!

Spieleranzahl: 8 bis 16

Autor/Quelle:

Material: keines

Beschreibung: Zu Beginn sind alle Spieler Eier. Sie können sich nur am Boden rollend fortbewegen. Treffen sich zwei Eier, dann kämpfen sie gegeneinander: sie spielen eine Runde Schere Stein Papier. Der Gewinner steigt in der Evolution um einen Schritt auf und entwickelt sich zum Huhn. Dies setzt sich fort, bis ein Spieler die Stufe Menscherreicht hat. Wichtig dabei ist: es dürfen nur gleiche Evolutionsstufen miteinander kämpfen.  Die Figuren lauten wie folgt: Ei: rollt am Boden – Huhn: bewegt sich hockend am Boden fort, schlägt dabei mit den Flügeln und gackert – Dinosaurier: läuft gebückt und mit angezogenen Armen herum, brüllt gelegentlich – Affe: geht (fast) aufrecht, klopfen sich auf die Brust und geben Affen-Geräusche von sich – Mensch: stolziert aufrecht.

Natürlich können auch weitere Figuren erfunden und eingefügt werden.

Einsatzmöglichkeiten: Auflockern oder Themenorientiert

Variante: Man kann auch vereinbaren, dass der Verlierer jeweils eine Stufe zurück muss. Weiter zurück als das Ei ist aber natürlich nicht möglich, ein Ei bleibt ein Ei.

Variante: Weitere Evolutionsstufen können eingeführt werden.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »